Mediterrane Ernährung

Mediterrane Ernährung


Die mediterrane Ernährung ist sehr beliebt – kein Wunder: die mediterrane Küche bietet leckere und gesunde Gerichte!

Die mediterrane Ernährung zeichnet sich aus durch:

  • 1. Viel natives Olivenöl (anstelle von Butter und Margarine verwendet)
  • 2. Sehr viel Gemüse, Obst, Müsli, Bohnen, Hülsenfrüchte, Körner und Nüsse
  • 3. 2 – 3 Mal pro Woche Fisch, vor allem ölhaltiger Fisch
  • 4. Geringen bis mäßigen Verzehr von Milchprodukten, in erster Linie Käse und Jogurt. Achten Sie auf die
  • gesättigten Fette in den Milchprodukten
  • 5. Geringen bis mäßigen Verzehr von Eiern (etwa 3 bis 4 Eier wöchentlich)
  • 6. Verzicht auf verarbeitete Nahrungsmittel und Bevorzugung frischer Nahrungsmittel der jeweiligen Jahreszeit
  • 7. Ein bis zwei kleine Gläser Rotwein zu den Hauptmahlzeiten

HERBALIFE bietet Ihnen jetzt den mediterranen Geschmack mit der neuen Gourmet Tomatensuppe, verfeinert mit Basilikum und Oregano als gesunde und sättigende Snackalternative.